Welche Webseiten-Baukästen für Einsteiger gibt es und welche sind die Besten?

Zeta-Producer Homepage Baukasten

Da wir vor einigen Jahren noch keine Ahnung vom Programmieren hatten, waren wir auf der Suche nach einem interessanten Baukastensystem. Wir wollten von WIX weg. Bei der Recherche bin ich auf den Zeta-Producer gestoßen und habe das Business-Paket für 545,00€ gekauft. Schon kurz nach dem Beginn der Umstellung unserer Seiten, stellten sich die Schwachstellen des Systems heraus. Die Templates für das responsive Design sowie die Gestaltungsmöglichkeiten sind doch sehr begrenzt. Zum Beispiel werden Bilder nicht automatisch auf die gewünschte Grösse zugeschnitten, sondern müssen „von Hand“ mit einem externen Programm vorher bearbeitet werden. Der Producer erstellt für jede Seite ein einzelnes HTML Dokument. Das bedeutet, das wenn z.B. im Footer die Adresse geändert werden soll, man diese auf allen Unterseiten per Hand tun muss. In unserem Fall auf 112 Seiten, ein immenser Arbeitsaufwand. Weiterhin der bis heute nicht funktionierende Webshop. Nach klick auf den Button „In den Warenkorb“ wird das gebuchte Produkt nicht im Warenkorb angezeigt, da die Software einen Fehler enthält. Das Forum ist voll von gleichlautenden Kommentaren. Aber statt die Fehler zu beseitigen, wurde an der Software bis heute nichts geändert. Weiterhin könnte man erwarten, das bei einer so fehlerhaften Software der Support wenigstens kostenlos ist. Fehlanzeige, man muss für jedes Supportticket bezahlen. Ich war alles in Allem sehr enttäuscht von der Software. Einfach hingegen ist die Übertragung der Projektdaten in das Serververzeichnis. Die integrierte FTP-Schnittstelle macht die Übertragung zum Kinderspiel.

Kurze Ladezeiten der Webseite

Kostenloses Basispaket

Webseite auf eigenem Server/Domain

Einfache Übertragung per FTP

Profi-Paket mit Shop ab 45,41€ monatlich

Kleine Templateanzahl

Umständliche Bildverarbeitung

Nicht funktionierender Webshop

Schlechter Support

Hoher Preis

Werbeeinblendung in Baisversion

[vc_separator color=“blue“ border_width=“3″]

WIX Homepage-Baukasten

Erst einmal vorweg: ich war sehr begeistert vom Wix-Baukasten. Nachdem wir jahrelang bei 1&1 waren, war der Wechsel zu Wix ein wahrer Quantensprung. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Schön ist zum Beispiel die Gestaltung des Editors wie der Picture-Publisher. Das macht es sehr einfach Seitenelemente anzupassen und zu platzieren. Die Grundversion ist kostenlos. Allerdings, erhält man in diesem Fall eine Installation auf einer Wix-Subdomain und nicht auf seiner eigenen Domain. Auch ist in der kostenlosen Basisversion kein Webshop enthalten. Um eine Installation auf der eigenen Domain zu erhalten, muss auf kostenpflichtig wechseln. Ebenso kostet der Webshop eine monatliche Abonnement-Gebühr. Alles in allem sei nicht zu vergessen, das die Installation auf dem Wix-Server liegt und man NICHT an per FTP an Seine Installation herankommt. Das macht ein Wechsel auf einen anderen Server unmöglich. Im Zweifel wäre die Arbeit umsonst und man müsste beim Wechsel zu einem anderen Provider die gesamte Seite neu erstellen. Wix gibt die Installationsdaten nicht heraus. Auch ein Auslesen mit Winhttp-Track ist nicht möglich. So ging es mir. Arbeit von mehreren Jahren war verloren.

Extrem viele Gestaltungsmöglichkeiten

Kostenlose Basisversion

Profi-Paket mit Shop ab 16,17€ monatlich

Kein FTP Zugang zum Server

Keine Mitnahme der Webseite möglich

Webshop nur im Abonnement

Eigene Domain nur im Abonnement

Werbeeinblendung in Baisversion

[vc_separator color=“blue“ border_width=“3″]

Jimdo Homepage-Baukasten

Jimdo bietet viele vordefinierte Einsteiger-Templates. Dies macht es Einsteigern möglich eine eigene Webseite in wenigen Augenblicken an den Start zu bringen. Nachdem wir jahrelang bei 1&1 waren, war der Wechsel zu Jimdo eine günstige Alternative. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Die Grundversion ist kostenlos. Allerdings, erhält man in diesem Fall eine Installation auf einer Jimdo-Subdomain und nicht auf seiner eigenen Domain. Auch ist in der kostenlosen Basisversion kein Webshop enthalten. Um eine Installation auf der eigenen Domain zu erhalten, muss auf kostenpflichtig wechseln. Ebenso kostet der Webshop eine monatliche Abonnement-Gebühr. Alles in allem sei nicht zu vergessen, das die Installation auf dem Jimdo-Server liegt und man NICHT an per FTP an Seine Installation herankommt. Das macht ein Wechsel auf einen anderen Server unmöglich. Im Zweifel wäre die Arbeit umsonst und man müsste beim Wechsel zu einem anderen Provider die gesamte Seite neu erstellen. Jimdo gibt die Installationsdaten nicht heraus. Auch ein Auslesen mit Winhttp-Track ist nur begrenzt möglich.

Extrem viele Gestaltungsmöglichkeiten

Kostenlose Basisversion

Profi-Paket mit Shop ab 20€ monatlich

Kein FTP Zugang zum Server

Keine Mitnahme der Webseite möglich

Webshop nur im Abonnement

Eigene Domain nur im Abonnement

Werbeeinblendung in Baisversion

[vc_separator color=“blue“ border_width=“3″]

1&1 Homepage-Baukasten

1&1 bietet viele vordefinierte Einsteiger-Templates. Dies macht es Einsteigern möglich eine eigene Webseite in wenigen Augenblicken an den Start zu bringen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Die Grundversion ist kostenlos. Allerdings, erhält man in diesem Fall eine Installation auf einer 1&1-Subdomain und nicht auf seiner eigenen Domain. Auch ist in der kostenlosen Basisversion kein Webshop enthalten. Um eine Installation auf der eigenen Domain zu erhalten, muss auf kostenpflichtig wechseln. Ebenso kostet der Webshop eine monatliche Abonnement-Gebühr. Alles in allem sei nicht zu vergessen, das die Installation auf dem 1&1-Server liegt und man NICHT an per FTP an Seine Installation herankommt. Das macht ein Wechsel auf einen anderen Server unmöglich. Im Zweifel wäre die Arbeit umsonst und man müsste beim Wechsel zu einem anderen Provider die gesamte Seite neu erstellen. 1&1 gibt die Installationsdaten nicht heraus. Auch ein Auslesen mit Winhttp-Track ist nur begrenzt möglich.

Extrem viele Gestaltungsmöglichkeiten

Profi-Paket mit Shop ab 19,99€ monatlich

Kein FTP Zugang zum Server

Keine Mitnahme der Webseite möglich

Eigene Domain nur im Abonnement

Webshop nur im Abonnement

Keine kostenlose Basisversion

[vc_separator color=“blue“ border_width=“3″]

WordPress Webseitenbaukasten

Nach vielen Jahren bin ich auf WordPress gestoßen. Ich habe nach einer Alternative gesucht, bei der meine Projektdaten auf meinem Rechner liegen und mit der ich alle meine Ideen umsetzen kann. WordPress ist die ultimative Alternative zu allen Homepage-Baukästen. Die Anfang der 2000ér Jahre entwickelte Open-Source-Software, wurde von der weltweiten Community stetig erweitert und verbessert. Mittlerweile ist WordPress der beliebteste und meist verbreitete Homepage-Baukasten weltweit. Es gibt Millionen von vorgefertigten Templates und Plugin-Erweiterungen und diese auch noch kostenlos. Egal welche Idee man hat, mit WordPress lässt sich diese leicht umsetzen. Dies auch noch völlig ohne Programmier-Kenntnisse. Zwar sind viele Templates und Plugins in englischer Sprache, mit Übersetzungstools, lassen sich diese leicht ins Deutsche übersetzen. Der Vorteil liegt darin, das die Projekte auf dem eigenen Rechner liegen und auf jedem beliebigen Server installiert werden können. Auch ein Webshop ist ohne weiteres mit dem kostenlosen Woocommerce Shop-System erstellbar. Woocommerce lässt nahezu keine Wünsche offen. Es ist jede Art von Shop möglich. Auch Laien kommen mit WordPress und dem Baukasten-Modul Visual-Composer leicht zurecht. Die Gestaltungsmöglichkeiten der Webseite sind unbegrenzt. Die Seiten werden automatisch ins Responsive Design umgewandelt. Fazit: WordPress ist als Webseiten-Baukasten die ultimative Lösung und allen anderen Baukästen haushoch überlegen. Wir sind WordPress und Woocommerce Spezialisten. Bei uns, erhalten Sie einen Baukasten bereits ab 39,99€ monatlich auf Ihrem eigenen Server.

Extrem viele Gestaltungsmöglichkeiten

Millionen von abrufbaren Templates

Millionen von abrufbaren Erweiterungen

Webseite im Responsive Design

Projektdaten auf eigenem Rechner

Profi-Paket mit Shop ab 39,99€ monatlich

[vc_separator color=“blue“ border_width=“3″]