E-Book Corona-Virus – Finanzielle Hilfe für Selbstständige und Freiberufler

Nicht wenige Selbstständige fragen sich, was eigentlich passiert, wenn jemand sie anstecken sollte und das Gesundheitsamt eine Quarantäne anordnet. Nicht jede/r kann seine Arbeit von zuhause aus erledigen. Bleibt sie oder er dann auf dem resultierenden Verdienstausfall sitzen?

Bei Angestellten zahlt demnach in der Regel der Arbeitgeber weiter. Der wiederum kann sich das Geld im Nachhinein von den Behörden erstatten lassen. Aber auch Selbstständige und Freiberufler gehen nicht leer aus. Nach dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten erhalten auch sie den einen Verdienstausfall ersetzt. Dabei geht die zuständige Behörde von dem Gewinn aus, der im Steuerbescheid für das letzte Kalenderjahr festgestellt wurde. Wir zeigen Ihnen mehrere Auswege und Möglichkeiten um schnell und unkompliziert an Gelder zu kommen und die Krise zu überstehen.

– Wo finden Sie Hilfe?
– Wo können Sie die versprochenen staatlichen Hilfen noch heute beantragen?
– Wir kommen Sie kurzfristig und schnell an Gelder?
– Wie können Sie weiter Kunden und Aufträge generieren?

Artikelnummer: CLX-000400468 Kategorie: Schlagwörter: , , ,